Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen

EINFACH MODERNISIEREN

Mit Luft/Wasser-Wärmepumpen von NOVELAN


Einfach die Wahrheit

Wir räumen mit alten Mythen auf

In Deutschland sind mehr als 35 % aller Heizungen älter als 20 Jahre und somit bereits technisch weit überholt. Gebäude gehören zu den größten CO2-Erzeugern in der Bundesrepublik und verbrauchen um ein Vielfaches mehr an Energie als oft wirklich benötigt.

Die Sanierung mit einer Wärmepumpe ist kompliziert und geht oft nicht – das ist falsch!
Gebäude mit einer Flächenheizung (z.B. Fußbodenheizung) kann man schnell und einfach mit einer Wärmepumpe sanieren, doch auch ohne Fußbodenheizung finden wir individuelle Lösungen für nahezu jedes Projekt.

Mit modernen Wärmepumpen von NOVELAN können Sie ganz einfach Ihre alte Öl- oder Gasheizung durch ein effizientes Heizsystem ersetzen und somit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Mit Wärmepumpen von NOVELAN lassen sich nachhaltig Energiekosten einsparen und der Wohnkomfort erhöhen.

Natürlich müssen Sie die Kosten für den Heizungstausch nicht allein aus eigener Tasche bestreiten. Seit 01.01.2021 wurden die Fördersätze in Deutschland nochmal erhöht. Im besten Fall erhalten Sie bis zu 50 % staatliche Förderung für den Heizungstausch.


Wo kommt der grüne Fußabdruck her?

Mit der Umrüstung auf eine moderne Wärmepumpe verzichten Sie auf den Einsatz fossiler Brennstoffe und setzen auf die Zukunft, Klima- und Umweltschutz.

Ihre Kinder werden es Ihnen danken und können später in Ihre grünen Fußstapfen treten.


Fossile Heizungen ersetzen - trennen Sie sich von Ihrer alten Öl- oder Gasheizung

Warum jetzt Öl/Gas austauschen?

Nachteile Gas/Öl

  • CO2-Abgabe, ansteigende Preise für fossileBrennstoffe
  • Eine fossile Heizung muss, um moderne Effizienzanforderungenerfüllen zu können, zwingend mitSolar kombiniert werden
  • Austauschpflicht für Ölheizung undÖltanks nach 30 Jahren
  • Dreck, Ruß, Feinstaub und Gestank
  • Hohe Kosten für Kaminkehrer & Wartung
  • Abhängigkeit von Lieferanten
  • Bevorratung von Öl/Gas – Platzbedarf/Verlust Wohnraum

Vorteile NOVELAN Wärmepumpe

  • Wärmepumpen sind politisch gewünscht und werden extrem gefördert
  • Wertsteigerung Ihrer Immobilie
  • Im Neubau schon heute die beste Lösung
  • Weniger Wartungen notwendig 
  • 1/4 elektr. Energie = min. 4/4 therm. Energie
  • Bis zu 15 Jahre Vollschutz*
  • Made in Germany

* 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung, 5 Jahre Garantie mit der IBN 5+ (kostenpflichtig), zusätzlich 10 Jahre Wärmepumpenversicherung durch unseren Dienstleister Arctic (kostenpflichtig)


Unsere Lösungen für Ihre Heizungsmodernisierung

Die einfachste und günstigste Lösung in der Sanierung ist eine Luft/Wasser-Wärmepumpe zur Außenaufstellung. Mit den extrem leisen Wärmepumpen der LAD(V) Serie können Einfamilienhäuser bis 11 kW Heizleistung modernisiert werden. Durch die integrierte Leistungsregelung der LADV passt sich die Wärmepumpe perfekt Ihrem tatsächlichen Bedarf an Wärme und Warmwasser an. Das natürliche Kältemittel R290 ist nicht nur besonders Klimafreundlich, es sorgt auch für hohe Vorlauftemperaturen bis zu 70 °C.

Somit gestalten sich die Umbaumaßnahmen am Heizsystem meist einfacher als gedacht. Oftmals können die bestehenden Heizungsradiatoren weiter betrieben werden oder es reicht aus, Radiatoren mit größeren Heizflächen zu verwenden.

Auch für große Häuser, die eine höhere Heizlast benötigen, haben wir Wärmepumpen im Sortiment z. B. unsere LA 16.1HV.


Heute schon die Welt von morgen retten?!

Die Energie der Zukunft macht die Welt von morgen noch lebenswerter.

Ziehen Sie sich und Ihren Kindern den grünen Schuh an und heizen sie noch effizienter und nachhaltiger.


Wärmepumpe austauschen - immer auf dem neuesten Stand der Technik

Mit der Umrüstung setzen Sie auf die Zukunft

NOVELAN Wärmepumpen werden immer effizienter, sparsamer und besser – deshalb kann sich der Austausch eines alten Gerätes lohnen!

Sie profitieren von bis zu 15 Jahren Vollschutz auf die Wärmepumpe*. Noch dazu können Sie die aktuell sehr
hohe staatliche Förderung beim Austausch einer Wärmepumpe in Anspruch nehmen.

Viele NOVELAN Wärmepumpen können ihr Zuhause mittlerweile nicht nur wohlig warmhalten sondern auch angenehm kühlen – individuelle Wohlfühltemperaturen egal zu welcher Jahreszeit.

  • Hohe Förderung beim Tausch von Wärmepumpen
     
  • Bis zu 15 Jahre Vollschutz*
     
  • Neue Wärmepumpe erhöht den Wert Ihrer Immobilie
     
  • Unsere modernen Wärmepumpen sind alle steuerbar via App, auch eine Fernwartung kann damit durchgeführt werden
     
  • Unsere Wärmepumpen werden immer kompakter und brauchen nur noch wenig Raum im Keller oder Garten
     
  • Alle Geräte Made in Germany

* 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung, 5 Jahre Garantie mit der IBN 5+ (kostenpflichtig), zusätzlich 10 Jahre Wärmepumpenversicherung durch unseren Dienstleister Arctic (kostenpflichtig)


Einfacher Wärmepumpen-Austausch – mit unserem Luftkanalsystem

Unsere Lösung für den Austausch Ihrer alten Luft/Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung

Um den Austausch einer bestehenden Luft/Wasser-Wärmepumpe zu vereinfachen, steht Ihnen für unsere Luft/Wasser-Wärmepumpen der LIV und LICV Serie ein neues und innovatives Luftkanalsystem zur Verfügung, welches sich an viele Gegebenheiten anpassen lässt.

Die Adapter eignen sich, um alte NOVELAN Luft/Wasser-Wärmepumpen des Typs LIC und LI, sowie Luft/Wasser-Wärmepumpen anderer Hersteller ohne Eingriff in die Gebäudefassade auszutauschen und Ihre Heizung auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Vor Beginn der Planung des Austausches einer alten Luft/Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung sollten die technischen Gegebenheiten und mögliche Schäden an den vorhandenen Wanddurchführungen geprüft werden.


Jetzt auf NOVELAN Wärmepumpen umsteigen und von hohen staatlichen Förderungen profitieren

Förderung und Finanzierung in Deutschland

Mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude sollen künftig noch stärkere Anreize für Investitionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energien und damit ein entscheidender Beitrag zur Erreichung der Klimaziele 2030 im Gebäudesektor gesetzt werden. Zugleich wird mit der BEG die energetische Gebäudeförderung vollständig neu aufgestellt und weiterentwickelt.

Die Förderung von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien wird mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude erstmals unter einem Dach zusammengeführt. Bei Neubauten und Komplettsanierungen wird der Einsatz erneuerbarer Energien zukünftig noch stärker gefördert.

Fördergelder werden sowohl als Zuschuss- als auch als Kreditförderung angeboten, um den jeweiligen Bedürfnissen bestmöglich zu entsprechen. Zugleich wird mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude die Komplexität der Förderlandschaft und damit der bürokratische Aufwand reduziert. Mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude ersetzt ein einziges Förderprogramm vier bestehende Förderprogramme (CO2-Gebäudesanierungsprogramm, umgesetzt durch die KfW mit den Förderprogrammen „Energieeffizient Bauen und Sanieren“ (EBS), das Marktanreizprogramm (MAP), umgesetzt durch das BAFA „Heizen mit erneuerbaren Energien“, das Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE) sowie das Heizungsoptimierungsprogramm (HZO)).